A k t u e l l

  • Andreas Herden ist grüner Bundestagskandidat für die Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land

    Am Freitagabend wählten die Grünen aus den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land ihren Direktkandidaten für den Bundestag im Wahlkreis 225. Andreas Herden hatte einen Gegenkandidaten und setzte sich im ersten Wahlgang mit 92,6 % durch.

  • Die Zukunft des Wintertourismus in den Alpen

    Diavortrag und öffentliche Diskussion im Festsaal in Bergen
     
    Ein Fotograf aus Tirol, ein Abgeordneter aus Salzburg und Bergens Bürgermeister Stefan Schneider diskutierten im Festsaal in Bergen mit Bürgern über die Zukunft des Wintertourismus in den Alpen.

  • Wird unsere Rente reichen?

    Kreisverband hatte Fachleute zu Gast

    Die Sorge, dass unsere Rente eines Tages vielleicht nicht ausreichen wird, bewegt  zur Zeit nicht nur die Menschen in unserem Landkreis.

  • Klima, EPA, Alpen und Subventionen

    Dr. Anton Hofreiter sprach im Wirtshaus d‘Feldwies in Übersee

    Vor etwa 100 Zuhörern sprach der Fraktionssprecher im Bundestag, Dr. Anton Hofreiter, im Wirtshaus d‘Feldwies in Übersee. Eingeladen hatten der Kreisverband Traunstein und der Ortsverband Übersee.

  • Die Zukunft unserer Dörfer

    Veranstaltung der Grünen-Landtagsabgeordneten Gisela Sengl
    Obing. „Die Einwohner von Frabertsham haben beispielhaft gezeigt, dass es Wege gibt, dem Verlust des letzten Lebensmittelgeschäfts im Ort etwas entgegenzusetzen“, lobte Grünen-Landtagsabgeordnete Gisela Sengl die Frabertshamer Dorfgemeinschaft.

T e r m i n e

2016
Dezember
Keine Termine

Andreas Banner jpeg.jpg

urwahl_hn.png

KeineAfD_hn.jpeg

160713_Gisela Sengl_Newsletter_180.jpg

csm_parolen_hn_6fcf580c00.jpg